• HOCHTIEF Nachhaltigkeitsbericht 2012
  • ·
  • Seite 53 von 116
  • ·
  • Seitenende

CR-Programm
Nachhaltige Unternehmensführung

Übergeordnetes Ziel: Wir wollen nachhaltig wirtschaften und Standards in unserer Branche setzen. Wir fördern das Zusammenspiel von Ökonomie, Ökologie und sozialem Engagement in unserem Unternehmen und führen einen offenen Dialog mit unseren Stakeholdern.

Ziel Aktivitäten bis 2015 Status 31. Dezember 2012
Organisationsstrukturen und -prozesse im CR-Management verbessern Zusammenarbeit mit Divisions intensivieren: Gründung CR Steering Committee Planungen zur Organisation und Zusammensetzung des Committees laufen
Transparenz im Nachhaltigkeitsmanagement erhöhen 2013: Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex einreichen Beschluss des CR-Committees über den Beitritt zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex liegt vor
CR-Datenqualität verbessern Internetbasiertes Datenerfassungssystem CRedit konzernweit implementieren Einbindung in bestehende IT-Landschaft abgeschlossen; Berichts- und Validierungsprozess erstellt und implementiert; externe Prüfung erfolgreich abgeschlossen
Stakeholder-Dialog intensivieren und strukturieren Regelmäßige Stakeholder-Befragungen einführen 1. internetbasierte Befragung im Oktober 2012; 215 Teilnehmer
Regelmäßige Image- / Reputationsuntersuchung durchführen Letzte HOCHTIEF-Imagebefragung im November 2011

Nachhaltige Produkte und Dienstleistungen

Übergeordnetes Ziel: Wir wollen Weltmarktführer für nachhaltige Projekte im Bereich Bauen werden. Deshalb erweitern wir unser Leistungsspektrum für Infrastrukturprojekten, Immobilien und Anlagen.

Ziel Aktivitäten bis 2015 Status 31. Dezember 2012
Neue nachhaltige Produkte und Dienstleistungen entlang des Lebenszyklus entwickeln Kompetenzteam Nachhaltigkeit fortführen 16. Treffen im August 2012
Ideenmanagement dezentralisieren und internationalisieren 15 webbasierte „Ideenräume“ für Mitarbeiterideen eingerichtet; neue Software eingeführt; Planungen zur Integration von Turner laufen
Beteiligung am nachhaltigen Bauen weltweit steigern Anzahl zertifizierter Gebäude unter HOCHTIEF-Beteiligung erhöhen

Kumulierte Werte bis 31.12.2012

311 LEED-zertifizierte Projekte;
298 LEED-registrierte Projekte;
1 390 LEED-akkreditierte Auditoren;
14 DGNB-zertifizierte Projekte;
15 DGNB-registrierte Projekte;
6 DGNB-akkreditierte Auditoren

26 Green-Star-zertifizierte Projekte;
3 Green-Star-registrierte Projekte;
34 Green-Star-akkreditierte Auditoren

3 BREEAM-zertifizierte Projekte;
1 BREEAM-registriertes Projekt
1 BREEAM-akkreditierter Auditor

Sonstige Zertifikate: HafenCity: 1; minergie: 1

Konzern-Umsatz im Marktsegment Green Building: 4,49 Mrd. Euro

Kundenzufriedenheit erhöhen Anzahl der externen ISO-9001-Zertifizierungen erhöhen 89 % der Unternehmenseinheiten zertifiziert