• HOCHTIEF Nachhaltigkeitsbericht 2012
  • ·
  • Seite 114 von 116
  • ·
  • Seitenende
Aspekt: Vereinigungsfreiheit und Recht auf Kollektivverhandlungen
HR5 Gefährdete Geschäftstätigkeiten und Gewährleistung der Vereinigungsfreiheit 58, 62, 103
Aspekt: Kinderarbeit
HR6 Gefährdete Geschäftstätigkeiten und Maßnahmen zur Verhinderung von Kinderarbeit 58, 75
Aspekt: Zwangs- und Pflichtarbeit
HR7 Gefährdete Geschäftstätigkeiten und Maßnahmen zur Verhinderung von Zwangsarbeit 58
Aspekt: Sicherheitspraktiken
HR8 Geschultes Sicherheitspersonal bezüglich Menschenrechten 5758
Aspekt: Rechte der Ureinwohner
HR9 Maßnahmen zum Schutz der Rechte der Ureinwohner 9294
Aspekt: Überwachung
HR10 Geschäftstätigkeiten, die hinsichtlich Menschenrechten geprüft und beurteilt wurden 58
Aspekt: Korrekturmaßnahmen
HR11 Durch Unternehmensprozesse aufgedeckte und geahndete Verstöße gegen die Menschenrechte 5759, 62
 
9 Gesellschaft
Angaben zum Managementansatz 5759, 7677
Aspekt: Gemeinwesen
SO1 Management der Auswirkungen auf die Standortgemeinden 55, 94
SO9 Betriebsstätten mit tatsächlichen und potenziellen Auswirkungen auf Standortgemeinden 84, 94, 105
SO10 Maßnahmen zur Verhinderung und Minderung der negativen Auswirkungen auf Standortgemeinden 8687, 9495, 105
CRE7 o Anzahl umgesiedelter Personen sowie Entschädigung nach Projekttyp
Aspekt: Korruption
SO2 Anteil/Anzahl der überprüften Geschäftsbereiche 59
SO3 Zur Prävention geschulte Mitarbeiter 4143, 56, 5859
SO4 Ergriffene Maßnahmen infolge von Korruptionsvorfällen 59
Aspekt: Politik
SO5 Politische Positionen, Teilnahme an politischer Willensbildung und Lobbying 76
SO6 Zuwendungen an Politiker, Parteien und Einrichtungen 76
Aspekt: wettbewerbswidriges Verhalten
SO7 Klagen aufgrund wettbewerbswidrigen Verhaltens 58
Aspekt: Einhaltung der Gesetze
SO8 Geldbußen/Sanktionen für Nichteinhaltung der Gesetze 42, 70
10 Produktverantwortung
Angaben zum Managementansatz 1114, 4647, 5759, 61, 7677
Aspekt: Gesundheit und Sicherheit der Kunden
PR1 Lebenszyklusstadien, in denen Sicherheits- und Gesund heitsauswirkungen von Produkten analysiert wurden 1114
PR2 o Vorfälle aufgrund der Nichteinhaltung von Regeln zum Sicherheits- und Gesundheitsschutz
Aspekt: Kennzeichnung von Produkten und Dienstleistungen
PR3 Produktkennzeichnung/ Produktinformationen 1114, 53
CRE8 Nachhaltigkeitszertifizierungen, Bewertung und Kennzeichnungssysteme für Neubauten und Sanierung 13, 53
PR4 o Vorfälle aufgrund der Nichteinhaltung von Regeln zur Produktkennzeichnung
PR5 Praktiken hinsichtlich Kundenzufriedenheit 1213, 47, 53
Aspekt: Werbung
PR6 Programme zur Einhaltung von Gesetzen und freiwilligen Vereinbarungen in der Werbung 7677
PR7 o Vorfälle aufgrund der Nichteinhaltung von Regeln zur Werbung
Aspekt: Schutz der Kundendaten
PR8 Anzahl berechtigter Beschwerden wegen Datenschutzverletzungen 61
Aspekt: Einhaltung von Gesetzesvorschriften
PR9 o Geldbußen für Gesetzesverstöße bezüglich der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen

o nicht berichtet ◗ teilweise berichtet ● vollständig berichtet

CoC: Code of Conduct,
GB: Geschäftsbericht 2012 ( berichte.hochtief.de/gb12 ),
KP: www.hochtief.de/kundenportal,
CG: www.hochtief.de/corporate-governance,
HT: www.hochtief.de/risikomanagement,
KR: www.hochtief.de/karriere