• HOCHTIEF Nachhaltigkeitsbericht 2012
  • ·
  • Seite 112 von 116
  • ·
  • Seitenende

Index nach GR I-G3.1-Richtlinien

Profil   Seite
1 Vision und Strategie  
1.1 Vorwort des Vorsitzenden 67
1.2 Wichtige Auswirkungen, Risiken und Chancen 67
     
2 Organisationsprofil  
2.1 Name des Unternehmens 115
2.2 Wichtigste Marken, Produkte und Dienstleistungen 34, 46, KP
2.3 Unternehmensstruktur 49
2.4 Hauptsitz des Unternehmens 115
2.5 Länder der Geschäftstätigkeit 49
2.6 Eigentümerstruktur und Rechtsform 48
2.7 Bediente Märkte 34, 46, 4849
2.8 Größe des berichtenden Unternehmens 48
2.9 Wesentliche Änderungen bei Unternehmensund Eigentumsstruktur GB 2327
2.10 Auszeichnungen im Berichtszeitraum 63, 8085, 88, 94, 96, 98, 102, 104, 105
3 Berichtsparameter  
  Berichtsprofil  
3.1 Berichtszeitraum 110
3.2 Datum des letzten Berichts 110
3.3 Berichtszyklus 110
3.4 Ansprechpartner für Fragen zum Bericht 115
  Berichtsumfang und -grenzen  
3.5 Vorgehensweise bei Bestimmung des Berichtsinhalts 5051, 110
3.6 Berichtsgrenzen 110
3.7 Einschränkungen des Berichtsumfangs 110
3.8 Grundlagen für Berichterstattung über Joint Ventures, Tochterunternehmen etc 110
3.9 Erhebungsmethoden, Berechnungsgrundlagen der Daten 49, 52, 59, 67, 69, 7071, 77
3.10 Gründe für die neue Darstellung von Informationen aus alten Berichten 52, 67
3.11 Wesentliche Veränderungen von Umfang, Messmethoden und Berichtsgrenzen 6-7, 110
3.12 Index nach GR I –  
  tabellarische Übersicht mit Seitenzahlen 112114
3.13 Bestätigung – externe Verifizierung der Aussagen 108109, 111
   
4 Governance, Verpflichtungen und Engagement  
  Corporate Governance  
4.1 Corporate Governance, inkl. Verantwortung für Nachhaltigkeit 4143, 51, 57, GB 9399, CG
4.2 Unabhängigkeit des Aufsichtsrats GB 9899, CG
4.3 Kontrollorgan beziehungsweise unabhängige Mitglieder der Unternehmensführung CG
4.4 Aktionärs- und Mitarbeiterempfehlungen an den Vorstand 47, 52, 62, 103
4.5 Verknüpfung von Vorstandsvergütung mit Zielerreichung im Nachhaltigkeitsbereich GB 9399
4.6 Verfahren zur Vermeidung von Interessenkonflikten 5759, CoC
4.7 Expertise der Leitungsgremien bezüglich Nachhaltigkeit 51
4.8 Leitbild, Verhaltenskodizes und Unternehmenswerte 4647, 50, 5758, 6162, 66, 68, 7476
4.9 Verfahren auf Vorstands-/Aufsichtsratsebene zur Überwachung von Risiken und Chancen im Nachhaltigkeitsbereich 5152, 60, HT
4.10 Verfahren zur Beurteilung der Leistungen des Vorstands 47, 83, 102, GB 9399
Verpflichtungen gegenüber externen Initiativen
4.11 Berücksichtigung des Vorsorgeprinzips 60, 6869, 90, 101
4.12 Teilnahme an externen Initiativen 50, 52, 58, 66, 72, 111
4.13 Mitgliedschaften 11, 52, 58, 72, 81, 93, 98, 111
Einbeziehung von Stakeholdern
4.14 Liste der einbezogenen Stakeholder-Gruppen 5152
4.15 Identifizierung und Auswahl der Stakeholder 51
4.16 Einbeziehung von Stakeholdern 1213, 15, 21, 27, 33, 35, 39, 47, 5052, 63, 77, 83, 102103
4.17 Berücksichtigung der Stakeholder-Interessen 47, 5052
     
Managementansatz und Leistungsindikatoren
5 Ökonomische Indikatoren
Angaben zum Managementansatz 46
Aspekt: wirtschaftliche Leistung
EC1 Erzeugter und ausgeschütteter wirtschaftlicher Wert 4849
EC2 Finanzielle Folgen des Klimawandels 68
EC3 Betriebliche soziale Zuwendungen 64
EC4 Finanzielle Zuwendungen der öffentlichen Hand 97, GB 56+57
Aspekt: Marktpräsenz
EC5 Verhältnis Standardeintrittsgehälter zum lokalen Mindestlohn 63, KR
EC6 Geschäftspolitik, -praktiken und Zahlungen an lokale Zulieferer 86, 9294
EC7 Auswahl von lokalem Personal 24, 9294
Aspekt: mittelbare wirtschaftliche Auswirkungen
EC8 Infrastrukturinvestitionen und Dienstleistungen mit vorrangig öffentlichem Interesse 3538, 8081, 8687, 8990, 95, 9798, 99102
EC9 Art und Umfang wesentlicher indirekter wirtschaftlicher Auswirkungen 3538, 8081, 8687, 8990, 95, 9798, 99102
     
6   Umwelt
Angaben zum Managementansatz 6870
Aspekt: Materialien
EN1 o Gewicht/Volumen der eingesetzten Materialien
Aspekt: Energie
EN3 o Direkter Energieverbrauch
EN4 Indirekter Energieverbrauch 71
CRE1 Energieintensität der Gebäude (in Gebrauch befindlich) 8082, 96
EN5 Eingesparte Energie 19, 26, 69, 82, 89, 102
EN6 Initiativen zur Gestaltung von Produkten/Dienstleistungen mit höherer Energieeffizienz 19, 69, 80, 8990, 96101
EN7 Initiativen zur Verringerung des indirekten Energieverbrauchs 54, 82, 101

o nicht berichtet ◗ teilweise berichtet ● vollständig berichtet

CoC: Code of Conduct,
GB: Geschäftsbericht 2012 ( berichte.hochtief.de/gb12 ),
KP: www.hochtief.de/kundenportal,
CG: www.hochtief.de/corporate-governance,
HT: www.hochtief.de/risikomanagement,
KR: www.hochtief.de/karriere